Continuous Delivery für jedes Team

Kurzmitteilung

imageIhr habt den //Re.Build 2016 Event von Microsoft verpasst, in dem die Technologieberater von Microsoft und Ich von den News der //BUILD Konferenz erzählt haben? Kein Problem! Die Aufzeichnung zu meiner Session (und natürlich auch zu allen anderen) findet Ihr auf Channel9. Nicht warten – gleich anschauen!

Prozessanpassungen in Visual Studio Team Services – einfache Felder

VSTSMicrosoft mit einem seiner letzten Updates die Grundlage geschaffen, Prozess-Anpassungen auch in seiner cloudbasierten ALM-Plattform, den Visual Studio Team Services, durchzuführen. Dafür wird von einem Standard-Prozess eine Ableitung erzeugt, in der individuelle Änderungen vorgenommen werden können. Die einfachste Form von Anpassungen sind benutzerspezifische Felder in Work Items aufzunehmen.

Weiterlesen

ALM Days 2016 – DevOps zum Anfassen

ALMDAYS2016_300x250Die diesjährigen ALM Days stehen ganz im Zeichen des kulturellen Wandels in der Software-Industrie. Die Zeiten langer Planungs- und Entwicklungsphasen gehören der Vergangenheit an. Heutzutage müssen neue Features so schnell es geht auf den Markt gebracht werden. Seien Sie dabei, wenn Ihnen nationale und internationale Experten den Übergang zum digitalen Unternehmen aufzeigen. Melde dich an und nutze Deine Chance auf zwei intensive Tage „DevOps zum Anfassen“. 

Weiterlesen

Prozessanpassungen in Visual Studio Team Services – die Basics

VSTSWährend der Prozess eines Team Projekts im klassischen Team Foundation Server beliebig angepasst werden konnte, waren solche Änderungen in den Visual Studio Team Services unmöglich. Doch nun hat Microsoft mit einem seiner letzten Updates die Grundlage geschaffen, Prozess-Anpassungen auch in der cloudbasierten ALM-Plattform durchzuführen.

Weiterlesen

Bessere Qualität durch Pull Requests

TFSlovesGitWenn gleichzeitig an mehreren Softwareversionen entwickelt wird, dann ist eine gute Strategie gefragt, um die Versionen sauber voneinander zu trennen. Und natürlich braucht es Mechanismen, die sicherstellen, dass es immer einen zentralen Quellcode-Strang gibt, der jederzeit auslieferbar ist. Und alles was wir dafür brauchen, finden wir in den Visual Studio Team Services – Branches und Pull Requests.

Weiterlesen

Git Basics mit Visual Studio 2015

TFSlovesGitGit als Versionskontrolle übt nach wie vor eine gewisse Faszination auf viele Entwickler aus. Seitdem Git ein fester Bestandteil Microsofts ALM-Plattform ist, wird auch die Integration in die Entwicklungsumgebung Visual Studio immer besser. Daniel Meixner und ich zeigen Euch ein paar Git-Basics in Kombination mit Visual Studio 2015.

Weiterlesen

Visual Studio Extensions

MarketplaceDer neue Visual Studio Marketplace enthält jede Menge toller Extensions für Visual Studio, Visual Studio Code und Visual Studio Team Services. Grund genug sich einmal kurz damit zu befassen, was man tun muss, um so eine Erweiterung benutzen zu können.

Weiterlesen

Visual Studio Marketplace

MarketplaceAuf dem Visual Studio Connect(); 2015 Event in New York wurde eine großartige Erneuerung für die Visual Studio Familie vorgestellt – der Visual Studio Marketplace. Der Marketplace stellt zahlreiche Erweiterungen und Abonnements für Visual Studio, Visual Studio Team Services und Visual Studio Code bereit.

Weiterlesen

Goodbye Visual Studio Online

ConnectSeit fast zwei Jahren bin ich unterwegs und erkläre Interessierten was eigentlich hinter Visual Studio Online steckt. Das ist nun vorbei – Good by Visual Studio Online. Aber keine Angst, der in Windows Azure gehostete Dienst nicht abgeschafft, sondern bekommt nur einen neuen Namen, nämlich Visual Studio Team Services (VSTS).

Weiterlesen