Visual Studio Online – Editionen im Vergleich

TeamFoundationService_2Visual Studio Online ist die cloud-basierte Lösung des Team Foundation Server und wurde im Rahmen des Visual Studio 2013 Launch, im Mitte November 2013, veröffentlicht. Für Visual Studio Online, dem früheren Team Foundation Service, gibt es verschiedene Editionen mit unterschiedlichen Funktionsumfängen und Lizenzbestimmungen. Im Folgenden bekommt Ihr einen Überblick über die verschiedenen Editionen:

VS Online_

1 – Load Testing benötigt eine Visual Studio Ultimate 2013 MSDN-Lizenz

2 – es handelt sich um einen Spezial-Einführungspreis – Angebotsdauer ist mir nicht bekannt

 

Einen grundsätzlichen Vergleich zwischen Visual Studio Online (fka. Team Foundation Service) und den on-premises Varianten kann man hier nachlesen.

Wer mehr über die Möglichkeiten Rund um Visual Studio Online erfahren möchte, schaut am Besten auf www.visualstudio.com und holt sich einen kostenlosen Basic Account.

Alle Early Adopters Zugänge werden in Kürze in einen Basic Account umgewandelt und verlieren alle Features, die über den Basic Account hinausgehen. Weitere Infos findet ihr hier.

[1] http://www.visualstudio.com/products/visual-studio-online-overview-vs

[2] http://blogs.msdn.com/b/somasegar/archive/2013/11/13/visual-studio-2013-launch-announcing-visual-studio-online.aspx